Haren (ots) – Am Freitagmorgen ist es auf der Weststraße zu einem Verkehrsunfall gekommen.
Der Fahrer eines LKW war gegen 06.00 Uhr in Richtung Schöninghsdorf unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein unbeladenes Gespann verlor und in den Süd-Nord-Kanal fuhr. Der 65-Jährige konnte sich auf der Ladefläche in Sicherheit bringen und wurde durch die Feuerwehr aus Haren gerettet. Anschließend kam er mit leichten Verletzungen vorsorglich in ein Krankenhaus.

Aufgrund der Bergungsarbeiten wird die Weststraße bis etwa 13.00 Uhr gesperrt sein.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 – 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal