Geeste (ots) – Am Donnerstagnachmittag ist es auf der Biener Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 43-jähriger Radfahrer aus Wietmarschen wurde dabei schwer verletzt. Er war gegen kurz vor 17 Uhr in Richtung Lingen unterwegs, als er zwei Auto überholte, die ihre Fahrt verlangsamten, um auf den Parkplatz des Speicherbeckens abzubiegen. Dabei touchierte er den Außenspiegel des ersten und das rechte Heck des zweiten Fahrzeuges. Der Pedelcfahrer stürzte und verletzte sich schwer am Kopf. Lebensgefahr besteht nach erster Einschätzung des Notarztes nicht. Die Polizei ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal