Emlichheim (ots) – Am Samstag kam es auf der Ossestraße in Emlichheim zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein 42-Jähriger war in seinem Kia gegen 19.15 Uhr in Richtung Emlichheim unterwegs. Als er einen bislang unbekannten Fahrer eines Suzuki überholte, scherte dieser ebenfalls zum Überholen aus. Um einen seitlichen Zusammenstoß zu verhindern, bremste der 42-Jährige stark ab und wich nach links auf den Grünstreifen aus. Hierbei kollidierte er mit einem Leitpfosten. Es entstand nicht unerheblicher Schaden am Auto. Der Suzuki-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Emlichheim unter der Rufnummer 05943/92000 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal