Börger (ots) –

Am Donnerstagmittag ist es auf der Breddenberger Straße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 18-Jähriger aus Rastdorf war gegen 13 Uhr mit seinem Caddy in Richtung Börger unterwegs. Der Fahrer überholte kurz vor einer Linkskurve zwei Autos, sowie ein LKW. Er verlor aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Straße ab und kollidierte ungebremst mit einem Baum. Der Mann wurde lebensgefährlich verletzt mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus eingeliefert. Die Schadenshöhe ist noch unbekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Jessica Scholz
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal