Aschendorf (ots) – Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zu Freitag den Geldautomaten der OLB-Filiale im Bereich Große Straße gesprengt. Bei der Detonation gegen 3.50 Uhr entstand geringer Schaden am Filialgebäude. Ersten Erkenntnissen zufolge konnte die Täter keine Beute machen. Anwohner erkannten einen grauen Audi A3 mit niederländischem Kennzeichen als Fluchtfahrzeug. Das Auto fuhr mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Hüntestraße davon. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit zahlreichen Streifenwagen blieb zunächst ohne Erfolg.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal