Göppingen (ots) –

Kehl – Am Mittwoch 15.09.2021 gegen 11.00 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht in der Hafenstraße in Kehl.
Ein blauer Lkw mit Kastenaufbau missachtete das Haltsignal und die sich senkende Schranke am Bahnübergang in der Hafenstraße (K5373), kurz vor der Einmündung Weststraße.
Beim Passieren des Bahnübergangs wurde die Schranke durch den Lkw abgerissen und die Halterung sowie das Getriebe der Schranke beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro.
Zeugen, die Angaben zum Unfallverursacher machen können, werden gebeten, sich mit der Wasserschutzpolizei Kehl unter der Telefonnummer 07851 / 9449-0 in Verbindung zu setzen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Einsatz
Telefon: 07161 / 616-1224 oder -3333
E-Mail: goeppingen.ppeinsatz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Einsatz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal