Essen (ots) – 45478 MH.-Speldorf: Am Nachmittag des 30.06.2021 kam es auf der Duisburger Straße zu einem Zusammenstoß eines PKW mit einer Fahrradfahrerin. Die 16-jährige wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des PKW ist flüchtig.

Eine 16-jährige Deutsch-Russin war am Nachmittag des 30.06.2021 gegen 16:25 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Duisburger Straße unterwegs. Auf Höhe der Hansastraße fuhr ihr ein PKW hinten auf. Durch den Zusammenstoß verlor sie die Kontrolle über ihr Rad und stürzte zu Boden. Der Fahrer des PKW hupte und fuhr weiter.

Vermutlich handelt es sich bei dem flüchtigen Auto um einen weißen Kleinwagen.

Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder zum flüchtigen Fahrer machen können, melden sich bitte unter der 0201/829-0 bei der Polizei Essen./SoKo

Rückfragen bitte an:

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal