Essen (ots) – 45141 E-Stoppenberg/45309 E-Schonnebeck:

Am 18. Januar diesen Jahres wurde einer 74-jährigen Frau in einem Supermarkt in Essen-Stoppenberg die Geldbörse gestohlen.

Mit einer darin befindlichen Geldkarte wurde in einer Sparkassen-Filiale an der Huestraße in Essen-Schonnebeck mehrfach Geld abgehoben.

Die Polizei fahndet in diesem Zusammenhang mit einem Foto aus der Überwachungskamera nach den Täterinnen.

Das Foto finden sie auf unserem Fahndungsportal: https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/essen-diebstahl-computerbetrug

Hinweise zu den Täterinnen nimmt die Polizei unter der 0201/829-0 entgegen./PaPe.

Rückfragen bitte an:

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal