Essen (ots) – 45128 E.-Südviertel: Heute Nacht (4. Juli, 1:43 Uhr) kam es auf der Helbingstraße/Steinstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 28-jähriger Radfahrer schwer verletzt worden ist.

Ein 66-jähriger deutscher Taxifahrer war auf der Helbingstraße in Richtung Innenstadt unterwegs, als von der Steinstraße ein 28-jähriger Deutscher mit seinem Rad herangefahren kam. Die beiden stießen im Einmündungsbereich zusammen, dabei verletzte sich der Radfahrer stark. Er wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht, wo ihm auch eine Blutprobe entnommen wurde. Das Verkehrskommissariat 1 ermittelt./SyC

Rückfragen bitte an:

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal