Essen (ots) –

45128 E-Südviertel: Zwei Unbekannte brachen am Nachmittag des 5. September gegen 16:40 Uhr gewaltsam eine Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus auf. Während der unbekannte Mann die Wohnung nach Diebesgut durchsuchte, wartete seine Komplizin im Hausflur.

Durch eine Überwachungskamera wurden die beiden Einbrecher bei der Tat gefilmt. Mit der Veröffentlichung der Fotos der Täter erhofft sich die Polizei Essen Hinweise aus der Bevölkerung, die zur Identifizierung der Einbrecher führen.

Der männliche Täter kann als 175 – 180 cm groß mit schlanker Statur, dunklen Augen und schwarzen Haaren beschrieben werden. Zur Tatzeit war er mit einer schwarzen Jacke, einem lachsfarbenem Polohemd und einer blauen Jeans bekleidet.

Die Frau ist zwischen 160 und 170 cm groß, hat eine schlanke Statur, dunkle Augen und schwarze Haare. Sie trug bei der Tatbegehung ein schwarzes T-Shirt mit der Aufschrift „Gucci“ und eine blaue Jeans.

Die Fotos der Einbrecher können Sie unter folgendem Link abrufen:

https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/essen-wohnungseinbruchdiebstahl-0

Zeugen, die Hinweise zu den unbekannten Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich unter 0201-829-0 bei der Polizei Essen zu melden./Wrk

Rückfragen bitte an:

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal