Essen (ots) –

45127 E.-Innenstadt: Nach einem versuchten Kellereinbruch in der Essener Innenstadt suchte die Polizei mit einem Foto nach dem mutmaßlichen Täter.

Dieser konnte bereits einen Tag nach der Meldung identifiziert werden.

Hier finden Sie die Ursprungsmeldung:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11562/5064494

Die Fahndung wird somit zurückgenommen.

Wir bitten, das Foto zu löschen und nicht weiter zu verbreiten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal