Essen (ots) –

45127 E.-Innenstadt: Wie bereits berichtet kam es heute Nachmittag um kurz vor 14:18 Uhr zu einer Attacke auf einen jungen Mann (23) in der Essener Innenstadt.

Hier finden Sie die erste Berichterstattung:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11562/5224843

Gegen 15:28 Uhr meldete die Polizeiwache Mitte, dass sich der Tatverdächtige (25, afghanischer Staatsangehöriger) gestellt hat.

Die Fahndung wird somit zurück genommen.

Ermittler der Kripo versuchen nun, die Hintergründe zu klären. (ChWi)

Rückfragen bitte an:

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal