Duisburg (ots) –

Die Polizei sucht Zeugen eines Dooring-Unfalls an der Ulmenstraße: Etwa in Höhe der Kreuzung zum Herkenweg soll eine Autofahrerin am Freitagabend (26. November, gegen 18 Uhr) ihre Autotür genau in dem Moment geöffnet haben, in dem ein Radfahrer (75) an dem Fahrzeug vorbeifahren wollte. Der 75-Jährige meldete sich später auf einer Polizeiwache und berichtete, dass er gegen die Tür gestoßen und gestürzt sei. Die Personalien der Autofahrerin hatte er sich nicht notiert. Deswegen sucht die Polizei jetzt Zeugen des Unfalls und bittet auch die Autofahrerin, sich beim Verkehrskommissariat 21 zu melden. Sie soll aus einem schwarzen Fahrzeug ausgestiegen sein und einen beigen Mantel getragen haben. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0203 2800 entgegen.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
– Pressestelle –
Telefon: 0203 280 -1041, -1045, -1046, -1047
Fax: 0203 280 1049
E-Mail: pressestelle.duisburg@polizei.nrw.de
https://duisburg.polizei.nrw

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Polizei Duisburg
Telefon: 0203 2800

Original-Content von: Polizei Duisburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal