Duisburg (ots) – Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag (1. Juli, 11:05 Uhr) erlitt ein 73-Jähriger eine Verletzung. Der Mann stand auf der Fahrbahn der Kaiserstraße, um etwas aus seinem Auto auszuladen. Währenddessen erfasste ihn der Außenspiegel eines vorbeifahrenden Wohnmobils. Der Fahrer: ein 67-jähriger Duisburger. Ein Rettungswagen hat den Verletzten zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
– Pressestelle –
Telefon: 0203 280 -1041, -1045, -1046, -1047
Fax: 0203 280 1049
E-Mail: pressestelle.duisburg@polizei.nrw.de
https://duisburg.polizei.nrw

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Polizei Duisburg
Telefon: 0203 2800

Original-Content von: Polizei Duisburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal