Duisburg (ots) –

Ein betrunkener Autofahrer hat in der Nacht zum Samstag (26. Februar, 3:30 Uhr) auf der Sympherstraße die Kontrolle über seinen VW verloren. Der 24-Jährige prallte mit seinem Golf auf einer Strecke von über 100 Metern in zwei Anhänger sowie zwei geparkte Lkw. Der verletzte Duisburger und sein 23 Jahre alter Beifahrer kamen zur Behandlung in ein Krankenhaus. Dort entnahm ein Arzt dem alkoholisierten Unfallfahrer eine Blutprobe. Der Golf erlitt einen Totalschaden.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
– Pressestelle –
Polizei Duisburg
Telefon: 0203 280 -1041, -1045, -1046, -1047
Fax: 0203 280 1049
E-Mail: pressestelle.duisburg@polizei.nrw.de
https://duisburg.polizei.nrw

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Polizei Duisburg
Telefon: 0203 2800

Original-Content von: Polizei Duisburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal