Duisburg (ots) – Zwei Frauen (23 und 24 Jahre alt) saßen in der Nacht zu Mittwoch (27. Juli, gegen 23:45 Uhr) auf einer Bank am Neudorfer Markt, als sie von zwei Unbekannten mit einem Messer bedroht wurden. Da die Duisburgerinnen keine Wertsachen dabei hatten, liefen die maskierten Täter ohne Beute davon. Die beiden Männer sollen zwischen 20 und 30 Jahre alt und etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß sein. Beide trugen dunkle Kleidung und schwarze Masken. Einer von ihnen hatte zusätzlich eine dunkle Mütze auf. Das Kriminalkommissariat 13 sucht Zeugen, die sich unter der Rufnummer 0203 2800 an die Polizei Duisburg wenden können.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
– Pressestelle –
Polizei Duisburg
Telefon: 0203 280 -1041, -1045, -1046, -1047
Fax: 0203 280 1049
E-Mail: pressestelle.duisburg@polizei.nrw.de
https://duisburg.polizei.nrw

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Polizei Duisburg
Telefon: 0203 2800

Original-Content von: Polizei Duisburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal