Duisburg (ots) –

Unbekannte haben in der Nacht zu Samstag (26. März, 3:30 Uhr) im Bereich der Knappenstraße eine DIXI-Toilette, ein Plakat des Technischen Hilfswerks und Müllcontainer angezündet. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Im Rahmen der Fahndung konnte die Polizei drei Verdächtige ausmachen und stellte die Personalien fest. Dennoch sucht die Kriminalpolizei Zeugen, die verdächtige Personen gesehen haben. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 11 unter der Rufnummer 0203 2800 entgegen.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
– Pressestelle –
Telefon: 0203 280 -1041, -1045, -1046, -1047
Fax: 0203 280 1049
E-Mail: pressestelle.duisburg@polizei.nrw.de
https://duisburg.polizei.nrw

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Polizei Duisburg
Telefon: 0203 2800

Original-Content von: Polizei Duisburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal