Dortmund (ots) –

Lfd. Nr.: 0906

Nach einer Unfallflucht am Montag, 8. August, in Dortmund-Scharnhorst sucht die Polizei Zeugen.

Nach ersten Angaben befuhr eine 15-jährige Dortmunderin um 14.30 Uhr mit ihrem Kleinkraftrad die Greveler Straße aus Richtung Kurl in Richtung Scharnhorst. Auf dem Motorroller befand sich zudem eine 15-Jährige als Sozia.
In Höhe des Landwirts Breuker kam ihr in einer leichten Linkskurve ein weißer Ford Fiesta entgegen. Dieser geriet offensichtlich in den Gegenverkehr. Die 15-Jährige wich nach rechts aus und fuhr in den angrenzenden Straßengraben. Beide Mädchen stürzten und verletzten sich leicht.

Der vermutlich männliche Fahrer, circa 20 bis 30 Jahre alt mit kurzen braunen Haaren, flüchtete in seinem Auto, ohne sich weiter um den Unfall zu kümmern.

Hinweise bitte an die Polizeiwache Scharnhorst unter 0231-132-3621.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Gunnar Wortmann
Telefon: 0231/132-1028
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal