Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 0430

Der seit dem 22. April vermisste 69-jährige Dortmunder ist wieder da. Wie unter der Lfd. Nr.: 0429 berichtet, hatte er am Donnerstagmorgen ein Krankenhaus in Dortmund-Hörde verlassen und war seitdem vermisst.

Der Dortmunder befindet sich seit Freitag (23. April) wieder in ärztlicher Behandlung.

Hinweis für die Medienvertreter: Wir werden das Foto aus der Ursprungsmeldung entfernen und bitten Sie, dieses ebenfalls nicht mehr zu verwenden.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Leitstelle der Polizei Dortmund
Telefon: 0231/132-8340
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal