Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 0229

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem 56-jährigen Christoph H. Der Dortmunder hat am heutigen Vormittag (3. März) seine Wohnung im Dortmunder Osten verlassen und ist seither nicht zurückgekehrt. Eine Eigengefährdung ist dringend anzunehmen.

Der Vermisste ist vermutlich mit seinem Auto, einem Toyota IQ in schwarz unterwegs. Beschrieben wird der Dortmunder als ca. 190 bis 195 cm groß, von schlanker Statur und dunkelgrauem Haar – ein Haarkranz ist erkennbar. Er trägt eine Winterjacke mit Pelz an der Kapuze, dunkle Halbschuhe und eine Schiebermütze.

Haben Sie Christoph H. gesehen? Dann melden Sie sich bitte bei der Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter 0231-132-7441.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Kristina Purschke
Telefon: 0231/132-1025
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal