Dortmund (ots) –

Lfd. Nr.: 1163

Am Dienstagabend (26.10) ist ein Pilot in einem Kleinflugzeug von vermutlich zwei Personen geblendet worden.

Gegen 20 Uhr sollen Unbekannte einen Piloten während des Flugs zweimal mit einem Laserpointer geblendet haben. Die beiden Personen hielten sich vermutlich südlich von Brackel in einem Feld auf.

Eine Suche in den angrenzenden Straßen verlief durch die Polizisten erfolglos. Auch ein Polizeihubschrauber konnte keine Personen ausfindig machen.

Nun sucht die Polizei Zeugen, die etwas Verdächtiges gesehen haben. Hinweise gehen bitte an die Kriminalwache Dortmunder Tel.: 0231/132-7441.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Carina Peschel
Telefon: 0231-132-1024
E-Mail: Carina.Peschel@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal