Dortmund (ots) –

Lfd. Nr.:1142

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntag (24.10) auf der Strobelallee in Dortmund ist eine Fahrradfahrerin schwer verletzt worden. Sie war mit einer anderen Radfahrerin kollidiert.

Ersten Erkenntnissen zufolge war eine 10-jährige Dortmunderin gegen 14.55 Uhr auf der Strobelallee in Richtung Ardeystraße unterwegs. In Höhe der Hausnummer 40 kam es zu einem Zusammenstoß mit einer 62-Jährigen aus Dortmund. Beide fielen zu Boden.

Bei dem Unfall erlitt die 62-Jährige schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte sie zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Die 10-Jährige blieb unverletzt.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Carina Peschel
Telefon: 0231-132-1024
E-Mail: Carina.Peschel@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal