Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 0855

Pressemitteilung für das Bundesligafußballspiel

Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt

am 14.08.2021, um 18:30 Uhr in Dortmund, Signal-Iduna-Park

Die Begegnung wurde im Dortmunder Signal Iduna Park vor insgesamt 25.000 Zuschauern ausgetragen, darunter befanden sich 450 Gästefans aus Frankfurt. Im Stadionumfeld kam es zu keinen Sicherheitsstörungen.

Gegen 17:00 Uhr sammelten sich im Dortmunder Stadtgebiet im Bereich des Stadtgartens circa 110 Gästefans aus Frankfurt, die der Problemfanklientel zuzuordnen sind. Die Personen waren ohne gültige Tickets angereist.

Durch starke polizeiliche Präsenzmaßnahmen gelang es, etwaige Ausschreitungen seitens der Frankfurter Problemfans sowie ein Aufeinandertreffen mit Dortmunder Problemfans zu verhindern. Die Personen wurden in polizeilicher Begleitung aus dem Dortmunder Stadtgebiet geleitet.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Leitstelle der Polizei Dortmund
Telefon: 0231 / 132 8340
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal