Aldenhoven (ots) –

Am Mittwochmorgen geriet ein Sprinter aus bislang unbekannter Ursache auf der Bundesstraße von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Beide Insassen wurden schwerverletzt.

Am Mittwoch, gegen 08:30 Uhr, befuhr ein 22-Jähriger aus Linnich zusammen mit seinem 39-jährigen Beifahrer, der ebenfalls aus Linnich stammt, die Bundesstraße 56 aus Richtung Dürboslar kommen in Fahrtrichtung Aldenhoven.
Hierbei geriet er über die Gegenfahrbahn nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte, laut Zeugenaussagen, ungebremst mit einem am Fahrbahnrand stehenden Baum.
Durch den Aufprall erlitten beide Insassen schwere Verletzungen und mussten nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst vor Ort zur weiteren Behandlung in Krankenhäuser verbracht werden.
Der verunfallte Sprinter musste abgeschleppt werden. Die eingesetzte Feuerwehr streute auslaufende Betriebsflüssigkeiten ab.
Für die Dauer der Unfallaufnahme blieb die Bundesstraße 56 bis 10:15 Uhr gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal