Düren (ots) –

Leichte Verletzungen trug eine E-Scooterfahrerin am Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall mit einem Pkw in Düren davon.

Gegen 14:10 Uhr befuhr ein 83-Jähriger aus Düren mit seinem Pkw die Oberstraße und beabsichtigte, nach links auf die Stürtzstraße abzubiegen.
Nachdem er Fußgänger die Stürtzstraße queren ließ, fuhr er an und übersah eine 29- jährige Frau aus Hürtgenwald, die mit ihrem E-Scooter die Oberstraße aus Richtung Markt kommend in Fahrtrichtung Zülpicher Straße befuhr.
Die 29-Jährige kam durch die Kollision zu Fall und wurde leicht verletzt. Sie wurde mit einem Rtw in ein Krankenhaus verbracht.
Am Pkw sowie am E-Scooter entstand leichter Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal