Niederzier (ots) –

Am Mittwochabend, gegen 18:25 Uhr, befuhr ein 21-Jähriger aus Niederzier mit seinem Pkw die Kreisstraße 2, aus Richtung Ellen kommend, in Fahrtrichtung Oberzier.

Am Ortseingang Oberzier stieß er gegen eine dort befindliche Mittelinsel und überschlug sich im Anschluss. Durch den Unfall erlitt der junge Mann schwere Verletzungen und musste mit einem Rtw zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.
Der Pkw des 21-Jährigen erlitt einen Totalschaden. Eine auf der Mittelinsel aufgestellte Laterne wurde ebenfalls zerstört. Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr durch Polizeibeamte geregelt. Die Feuerwehr Niederzier erschien vor Ort und reinigte die Fahrbahn.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal