Nörvenich (ots) – Bei einem Verkehrsunfall wurde am Dienstagnachmittag eine Fußgängerin leicht verletzt, als ein vorbeifahrender Pkw seinen Anhänger verlor.

Gegen 15:15 Uhr befuhr ein 54 Jahre alter Mann aus Nörvenich mit seinem Pkw samt Anhänger die L 271. Er fuhr in Richtung Frauwüllesheim, als er in einer Rechtskurve bemerkte, dass sich sein Anhänger offenbar vom Auto gelöst hatte. Der Hänger rollte zurück und prallte gegen eine 86-jährige Frau aus Nörvenich, die als Fußgängerin auf dem Gehweg entlang der Straße unterwegs war. Anschließend stieß er gegen einen Zaun und beschädigte diesen leicht.

Die Seniorin wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt und musste mit einem Rettungswagen zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht werden. Gegen den Pkw-Fahrer wurde eine Anzeige wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal