Diepholz (ots) – Syke – Vermisste Frau im Krankenhaus

Die vermisste 82-jährige Sykerin, Pressemeldung vom 03.02.21, konnte im Laufe der Ermittlungen in der Nacht im Krankenhaus Nienburg festgestellt werden. Dort war sie am Montag, 01.02.21, nach einem Sturz eingeliefert worden.

Wetschen – Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 07.15 Uhr in Wetschen wurden zwei Mitfahrer in einem Pkw verletzt. Der 29-jährige Fahrer aus Bad Bentheim geriet in einer Linkskurve auf der Straße Leukemoor nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die 49 und 27 Jahre alten Mitfahrer wurden mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Aufgrund vermuteter technischer Mängel an dem VW Amarok, wurde das Fahrzeug zur weiteren Untersuchung sichergestellt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 16000 Euro.

Stuhr – Sachbeschädigung

Der Polizei wurde gestern eine Sachbeschädigung am Parteibüro des CDU Gemeindeverbundes in der Bremer Straße gemeldet. Unbekannte hatten an einer Fensterscheibe zwei runde Einschlagsstellen (ca. 3-4 cm) hinterlassen. Der Bereich um die Einschlagstellen in der Fensterscheibe ist gerissen. Der Schaden kann noch nicht beziffert werden. Hinweise nimmt die Polizei Weyhe, Tel. 0421 / 80660, entgegen.

Stuhr – Fahren ohne Fahrerlaubnis unter Alkoholeinfluss

Mittwochnacht gegen 23 Uhr kontrollierte die Polizei in Groß Mackenstedt einen Pkw Hyundai Sante Fe. Der 27-jährige Fahrer stand augenscheinlich unter starkem Alkoholeinfluss sowie Betäubungsmitteln. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1 Promille. Weiterhin stellte sich heraus, dass der Stuhrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Weiter wurde auch eine Strafanzeige gegen den Halter des Pkw gestellt, da dieser zuließ, dass sein Pkw im öffentlichen Verkehrsraum ohne Besitz einer Fahrerlaubnis geführt wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Gissing
Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal