Diepholz (ots) –

Landkreis

Kontrollen

Wie bereits angekündigt, haben Landkreis und Polizei am Wochenende verstärkt die Einhaltung der Corona-Regelungen kontrolliert. Gezielt kontrolliert wurden dabei Weihnachtsmärkte, Gaststätten, Restaurants, Spielotheken und viele andere Zusammenkünfte von Personen. Insgesamt fällt das Urteil vom Wochenende durchaus positiv aus. Der Großteil der Menschen hält sich an die vorgegebenen Regeln. Es gab aber auch Verstöße gegen die Regelungen, die ausnahmslos geahndet wurden.

Am Freitag bediente ein Friseur in Twistringen einen ungeimpften Kunden. Zudem trugen beide keine vorgeschriebene FFP2 Maske. In diesem Fall müssen Beide mit einem empfindlichen Bußgeld rechnen.
Ebenfalls am Freitag am späten Abend kontrollierten Landkreis und Polizei eine Shisha-Bar in Syke. Mit dabei waren auch der Zoll und das Gewerbeaufsichtsamt. Insgesamt wurden 30 Gäste in der Bar angetroffen. Neben baurechtlichen und brandschutzrechtlichen Mängeln, Zuständigkeit Gewerbeaufsichtsamt, ermittelt der Zoll wegen Steuervergehen. Hierfür wurden mehrere Kilogramm Tabak beschlagnahmt. Polizei und Landkreis stellten zudem erhebliche Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz fest (unzureichende Einlasskontrollen, keine Masken, unzureichende Impfungen usw.). Alle Beteiligten müssen auch hier mit entsprechenden Bußgeldern rechnen.
In Diepholz konnte die Polizei einen unter Quarantäne stehenden Mann nicht zu Hause antreffen. Auch der Mann muss nun mit einem Bußgeld rechnen. Seine spätere Ausrede, mit dem Hund unterwegs gewesen zu sein, war nicht sehr glaubwürdig und ändert nichts an dem Verstoß.

Die Kontrollen gehen auch diese Woche weiter. Verstöße gegen die Corona-Regelungen werden konsequent geahndet, gerade auch um die, die sich vorbildlich verhalten, zu schützen.

Twistringen

Einbruch in Testzentrum

In der Zeit von Samstag, 16:30 Uhr, bis Sonntag, 11:00 Uhr, sind unbekannte Täter in ein Corona-Testzentrum an der Steller Straße eingebrochen. Die Unbekannten verschafften sich gewaltsam Zugang zum Gebäude. Entwendet wurden eine geringe Menge Bargeld sowie eine Kaffeemaschine. Wer Hinweise dazu geben kann, wird gebeten, die Polizei Twistringen, Tel. 04243 / 970570, zu informieren.

Neuenkirchen

Diebstahl aus Baucontainer

Bereits in der letzten Woche, von Donnerstag auf Freitag haben Unbekannte in Neuenkirchen, Dorfstraße, einen Baucontainer aufgebrochen und daraus mehrere Werkzeuge und Kabeltrommeln entwendet. Die genaue Schadenshöhe steht bislang nicht fest. Hinweise nimmt die Polizei Sulingen, Tel. 04271 / 9490, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Gissing
Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal