Delmenhorst (ots) – Beamte der Polizei Delmenhorst kontrollierten am Montag, 1. März 2021, zwei Personen, die mit E-Scootern unterwegs waren, für die kein Versicherungsschutz bestand.

In einem Fall kontrollierten die Beamten gegen 10:10 Uhr einen 15-jähriger Delmenhorster, der die Schönemoorer Straße befuhr. Kurz danach, gegen 10:30 Uhr, stoppten sie einen 37-jährigen Delmenhorster, der die Friedrich-Ebert-Allee befuhr.

Beiden Personen wurde die Weiterfahrt mit dem E-Scooter untersagt. Zudem leiteten die Beamten Ermittlungsverfahren ein.

Rückfragen bitte an:

Lorena Lemke
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal