Delmenhorst (ots) –

Am 14. September 2021 befuhr eine 74-jährige Fahrzeugführerin eines Pkw aus Delmenhorst gegen 08:50 Uhr mit ihrem Fahrzeug die Willy-Brandt-Allee aus Richtung Wildeshauser Straße kommen. Die 74-Jährige wollte nach rechts in die Hannah-Arendt-Straße abbiegen. Hierbei übersah sie vermutlich aufgrund tiefstehender Sonne eine entgegenkommende 28-jährige Delmenhorsterin, die auf einem E-Scooter fuhr. Es kam zum Zusammenstoß in dessen Folge die 28-Jährige stürzte und sich leicht verletzte. An den Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden in unbekannter Höhe.

Rückfragen bitte an:

Stefan Schmitz
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal