Delmenhorst (ots) –

Am 30.12.2021, gegen 20:15 Uhr, befuhr ein 36-jähriger PKW-Führer die Meerkircher Straße in Ovelgönne. In einer leichten Linkskurve kommt er nach rechts von der Fahrbahn ab und in und kommt im angrenzenden Graben zum Liegen. Der Fahrer kann sich eigenständig und unverletzt aus dem Fahrzeug befreien und entfernt sich anschließend von der Unfallstelle. Der Aufenthaltsort des Flüchtigen kann ermittelt werden und er wird in der Gemeinde Jade angetroffen. Hier kann eine deutliche Alkoholbeeinflussung (1,25 Promille Atemalkohol) festgestellt werden. Es wurde eine Blutprobe von diesem entnommen und der Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle i.V. PHK van Knippenberg
Telefon: 04221-1559 116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal