Delmenhorst (ots) – Am Montag, dem 31. Mai 2021, ereignete sich gegen 16:40 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Butjadinger Straße / Landesstraße 860 in Butjadingen, Stollhamm.

Ein 72-Jähriger aus Nordenham befuhr mit seinem Pkw Renault die Butjadinger Straße in Fahrtrichtung Stollhamm. In Höhe des Pflegeheimes kam er dabei zu weit auf die Gegenfahrbahn und streifte dort einem PKW Mercedes, welcher von einem 57-Jährigen aus Oldenburg, sowie einen PKW Mazda, welcher von einem 23-Jährigen aus Nordenham gelenkt wurde.

An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe von etwa 2.500 Euro.

Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt zunächst fort, konnte aber ein wenig später durch einen aufmerksamen Zeugen angehalten werden. Dieser erkannte den medizinischen Notfall, in dem sich der 72-Jährige befand. Rettungskräfte brachten den Herren daraufhin in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Ricarda von Seggern
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal