Delmenhorst (ots) – Eine 27-jährige Pkw-Fahrerin aus Nordenham wurde bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 11. März 2021, auf der Atenser Allee in Nordenham leicht verletzt.

Gegen 14:20 Uhr befuhr sie mit ihrem Pkw Ford die Atenser Allee in Richtung B212.
Dabei übersah sie einen ordnungsgemäß am Straßenrand geparkten Lkw und fuhr auf diesen auf.
Durch die Wucht des Aufpralls wurde sie leicht verletzt.

An beiden Fahrzeugen entstanden erhebliche Sachschaden, sodass diese nicht mehr fahrbereit waren. Der Gesamtschaden wurde auf 17.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Lorena Lemke
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal