Delmenhorst (ots) –

Am Dienstag, 18. Januar 2022, wurde eine 20-jährige Pkw-Fahrerin aus Butjadingen bei einem Verkehrsunfall auf der Burhaver Straße in Butjadingen schwer verletzt.

Gegen 10:55 Uhr befuhr eine 20-Jährige mit ihrem Pkw VW die Burhaver Straße in Fahrtrichtung Burhave. Aus bislang ungeklärter Ursache kam die 20-jährige Pkw-Fahrerin in einem Kurvenbereich zunächst links von der Fahrbahn ab. Hierbei verriss sie das Lenkrad nach rechts, wo sie dann rechts von der Fahrbahn abkam und mit einem Straßenbaum kollidierte.

Durch den Aufprall wurde die 20-Jährige schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

Das Fahrzeug wurde derart beschädigt, dass dieser nicht mehr fahrbereit war und durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden musste.

Der entstandene Gesamtschaden wurde auf circa 3.500 Euro geschätzt.

Gegen die 20-jährige Pkw-Fahrerin wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Karolina Kessens
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal