Delmenhorst (ots) –

Anwohner in der Wangeroogstraße in Nordenham bemerkten am Donnerstag, 04. August 2022, 20:30 Uhr, dass sich drei unbekannte Personen auf ihrem Grundstück aufhielten und einen abgestellten Motorroller entwendeten. Während einer der Bewohner zu Fuß die Verfolgung aufnahm, verständigte eine weitere Bewohnerin die Polizei. Anschließend nahm auch sie die Verfolgung auf.

Die Verfolgung durch den 22-Jährigen veranlasste die drei Personen dazu, den Motorroller in der Chaukenstraße zurückzulassen und die Flucht zu Fuß fortzusetzen. Hier stieß auch die 50-jährige Bewohnerin hinzu. Zusammen brachten sie den Roller zurück zum Haus.

Dort stellten sie fest, dass zwischenzeitlich ein weiterer Roller entwendet wurde. Durch Angaben von Zeugen fiel der Tatverdacht auf zwei 14-jährige Jugendliche aus Nordenham. An der Wohnanschrift des einen Jugendlichen konnte der entwendete Motorroller gefunden werden. Der 14-Jährige brachte diesen an den Tatort zurück.

Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal