Delmenhorst (ots) – Am Dienstag, 15. Juni 2021, hatte ein Kunde gegen 13:25 Uhr sein Pedelec verschlossen neben dem Eingang eines Geschäfts an der Bahnhofstraße, nahe der Fußgängerzone in Nordenham, abgestellt.

Als er nach etwa 20 Minuten wieder von dem Einkauf zurückkehrte, war sein Pedelec nicht mehr da. Der bislang unbekannte Täter dürfte das Zweirad nur mit Mühe fortgeschafft haben können.

Auffällig an dem entwendeten schwarzen Herrenrad der Marke „Univega“ dürften die goldfarbenen Pedale und Klingel, sowie eine grau-schwarze Tasche mit einem Smiley auf dem Gepäckträger sein.

Der Wert des entwendeten Pedelec beläuft sich auf etwa 2.000 Euro.

Mögliche Zeugen oder Personen, die Hinweise auf den Täter oder das entwendete Pedelec geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordenham, unter der Telefonnummer 04731/9981-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Ricarda von Seggern
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal