Delmenhorst (ots) –

Am Freitag, 21.01.2022, kam es gegen 23:30 Uhr zu einem Brand im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Friesenstraße in Nordenham. Dabei stellten die Bewohner des Hauses den Brand am Treppenaufgang fest, verließen eigenständig das Objekt und verständigten die Feuerwehr, die den Brand nach kurzer Zeit ablöschen konnte. Der entstandene Schaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. Die Bewohner blieben unverletzt und konnten nach Ende des Einsatzes wieder zurück in ihre Wohnungen. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
i. A. Janßen, PHK
Telefon: 04221-1559116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal