Delmenhorst (ots) – Brake. Am Mittwoch haben bislang unbekannte Täter in der Zeit von 18 bis 20.42 Uhr eine Seitenscheibe, eines auf dem Pendlerparkplatz Dreimädelhaus, geparkten Pkw BMW eingeschlagen. Angaben zu möglichem Diebesgut können derzeit noch nicht gemacht werden. Zeugen, die Hinweise zur Tat oder zu verdächtigen Umständen geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Brake unter 04401-9350 in Verbindung zu setzen.

.

Ovelgönne. Zu einem Verkehrsunfall ist es am Mittwoch gegen 22.20 Uhr in der Mittelorter Str. (B211Alt) gekommen. Ein dunkler SUV kam nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigt dort die Berme sowie ein Verkehrsschild. Der unbekannte Fahrzeugführer setzt seine Fahrt anschließend unerlaubt fort, ohne seinen Pflichten als Verkehrsunfallbeteiligter nachzukommen. Zeugen, die Angaben zum Fahrzeug oder Fahrzeugführer machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Brake unter 04401-9350 in Verbindung zu setzen.

.

Brake. Am Donnerstag hat sich gegen 07.05 Uhr ein Verkehrsunfall in der Sielstraße in Höhe des Amtsgerichts ereignet. Ein dunkelfarbener Daimler Benz (vermutlich A-Klasse) ist laut Zeugenaussagen aus der Bgm.-Müller-Str. in die Sielstraße abgebogen und habe dabei eine mit ihrem Fahrrad verkehrsbedingt haltende 33-jährige Mutter mit ihrer 2-jährigen Tochter so geschnitten, dass diese zu Fall kommen seien und sich leichte Verletzungen zuzogen. Zeugen, die Angaben zum Fahrzeug oder Fahrzeugführer machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Brake unter 04401-9350 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal