Delmenhorst (ots) –

Am Montag, 13. September, wurde auf einem Parkplatz in der Humboldtstraße in Wildeshausen ein Kleinwagen beschädigt.

Die Geschädigte parkte ihren braunen VW Polo gegen 08:00 Uhr auf einem Parkplatz vor dem Gymnasium. Gegen 13:00 Uhr kehrte sie zu ihrem Pkw zurück, der vorwärts in der Parklücke stand. Erst später erkannte sie frische Unfallschäden im Bereich des rechten Vorderrades. Der Kotflügel und die Stoßstange wiesen Schäden auf, die auf etwa 2.000 Euro geschätzt wurden.

Wer Hinweise zu einem möglichen Verursacher geben kann, wird gebeten, sich unter 04431/941-0 mit der Polizei in Wildeshausen in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal