Delmenhorst (ots) –

Durch die Angaben aufmerksamer Zeugen, konnten Beamte der Polizei Wildeshausen einen Unfallflüchtigen am Samstag, 04. September 2021, stellen.

Gegen 13:10 Uhr bog der Fahrzeugführer aus dem Landkreis Cloppenburg von der Straße „Westring“ auf den Parkplatz eines dortigen Baumarktes ab.

Dabei kollidierte er mit einem dort verkehrsbedingt haltenden Pkw eines
58-jährigen Fahrzeugführers aus der Gemeinde Großenkneten.

Zunächst flüchtete der 36-Jährige, konnte aber kurz darauf
angetroffen werden.

Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet.

Die Sachschäden wurden auf insgesamt 5500 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Lorena Lemke
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal