Delmenhorst (ots) – Beamte der Polizei Ganderkesee kontrollierten am Dienstag, 13. Juli 2021, gegen 17:45 Uhr, den Fahrer eines Pkws im Habbrügger Weg.

Bei der Überprüfung des 23-jährigen Mannes aus Ganderkesee stellten sie körperliche Auffälligkeiten fest, die auf den Konsum von Drogen hindeuteten. Ein durchgeführter Drogenvortest bestätigte den Verdacht und zeigte eine mögliche Beeinflussung durch THC an.

Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Gegen ihn wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Daniela Seeger
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal