Delmenhorst (ots) –

Am Mittwoch, 01. September 2021, wurde ein 19-jähriger Kradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Bargloyer Straße in Wildeshausen leicht verletzt, nachdem er von einem 31-jährigen Pkw-Ford Fahrer übersehen wurde.

Der 31-jährige Wildeshauser befuhr gegen 17:10 Uhr die Bargloyer Straße aus Richtung Viskeber Straße und beabsichtigte nach links in die Bürgermeister-Müller-Bargloy-Straße abzubiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden 19-jährigen Wildeshauser, der die Bargloyer Straße mit seinem Kraftrad in Richtung Visbeker Straße befuhr.

Durch den Zusammenstoß wurde der 19-Jährige leicht verletzt. Die Verletzungen des Mannes wurden vor Ort von Rettungskräften behandelt. Er wurde im Anschluss in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Gesamtschaden wurde auf circa 24.000 Euro geschätzt.

Gegen den 31-jährigen Unfallverursacher wurde ein Strafverfahren und ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Natalia Schubert
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal