Delmenhorst (ots) – Am Samstag, 24.07.2021, wurde ein 19-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Pkw gegen 16:30 Uhr im Rosenweg in Wildeshausen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Beamten während der Kontrolle körperliche Auffälligkeiten bei dem 19-Jährigen fest, die auf eine Beeinflussung durch Betäubungsmittel hindeuteten. Ein positiv verlaufender Drogenvortest bestätigte dann den Verdacht der Beamten, weshalb nachfolgend durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen wurde. Dem Fahrzeugführer wurde die Weiterfahrt untersagt. Ihn erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
i. A. Janßen, PHK
Telefon: 04221-1559116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal