Delmenhorst (ots) – Ein bislang unbekannter Täter entwendete im Zeitraum von Freitag, 12. März 2021 18:30 Uhr, bis Samstag, 13. März 2021, 11:00 Uhr, zwei Weidezaungeräte von einer Schafweide an der Oldenburger Straße in Hengstlage/Großenkenten. Zudem durchtrennte er die Zäune, sodass die Schafe ungehindert hätten auf die Straße gelangen können.

Die Schafweide befindet sich in der Oldenburger Straße, etwa 200 Meter vor der Hegeler-Wald-Straße entfernt.
Der entstandene Gesamtschaden wurde auf 400 Euro geschätzt.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen, die Hinweise zum Täter gegeben können. Zudem ist von einem Abtransport der Geräte mittels eines Pkws auszugehen, weshalb auch Hinweise zu verdächtigen Fahrzeugen hilfreich sein könnten.
Diese werden von der Polizei Wildeshausen unter der Telefonnummer 04431/941-115 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Lorena Lemke
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal