Delmenhorst (ots) –

Am 27.11.2021, kurz nach Mitternacht, befuhr ein 46-jähriger Radfahrer aus Delmenhorst die Friedrich-Ebert-Allee Richtung Hasporter Damm. Zwischen Wittekind- und Koppelstraße kam er nach links vom Radweg ab und stieß gegen einen ordnungsgemäß geparkten PKW, an dem leichter Sachschaden entstand.
Der dabei leicht verletzte Radfahrer stand erheblich unter Alkoholeinfluss. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 2,31 Promille. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet und dazu eine Blutentnahme angeordnet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal