Delmenhorst (ots) – Am Samstag, 25. Juli 2021, gegen 14:20 Uhr, teilten mehrere Verkehrsteilnehmer einen Brand an der Autobahn 1 im Bereich der Gemeinde Emstek mit.

Sie meldeten ein Feuer, dass sich auf der Richtungsfahrbahn Osnabrück in Höhe des Parkplatzes Gartherfeld ausdehnte. Als die alarmierten Feuerwehren eintrafen, standen Teile des Grünstreifens hinter der Außenschutzplanke sowie eines angrenzenden Stoppelfeldes in Flammen.

Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Ahlhorn löschten den Brand entlang der Autobahn, die Freiwillige Feuerwehr Emstek leitete Löscharbeiten auf dem angrenzenden Stoppelfeld ein.

Ursächlich für den Brand war vermutlich ein Autotransporter, der zuvor auf der Richtungsfahrbahn Osnabrück unterwegs war. Der Fahrer des beladenen Lkw-Anhänger-Gespanns befuhr hierbei aufgrund eines Reifenplatzers am Anhänger den Standstreifen. Kurz vor Erreichen des Parkplatzes wurde durch die Fahrt auf der Felge Funkenflug verursacht, der den Grünstreifen entzündete.

Es entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.

Rückfragen bitte an:

Autobahnpolizei Ahlhorn
Telefon: 04435/9316-115
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal