Delmenhorst (ots) – Beamte der Autobahnpolizei Ahlhorn kontrollierten am Donnerstag, 08. Juli 2021, gegen 17:15 Uhr, auf der Autobahn 1 im Bereich Wildeshausen einen Pkw aus Diepholz.

Das Fahrzeug war mit fünf männlichen Personen besetzt. Der 28-jährige Fahrer aus Bremen händigte bei der Kontrolle einen montenegrinischen Führerschein aus.

Dieser hatte jedoch seine Gültigkeit verloren, da der Mann bereits seit mehr als zwei Jahren in Deutschland wohnt. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Autobahnpolizei Ahlhorn
Telefon: 04435/9316-0
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal