Delmenhorst (ots) – Am Sonntag, 14. Februar 2021, kontrollierten Beamte der Autobahnpolizei Ahlhorn, gegen 07:45 Uhr, den Fahrer eines Sattelzuges auf der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Bremen.

Im Rahmen der Kontrolle nahmen die Beamten Alkoholgeruch bei dem 27-Jährigen aus Polen wahr. Ein anschließend durchgeführter Alkoholtest bestätigte den Verdacht und ergab einen Wer von 0,68 Promille.

Nach weiteren Ermittlungen wurde bekannt, dass der Mann bereits vor einigen Monaten mit einem ähnlich hohen Alkoholwert kontrolliert worden war.

Die Beamten leiteten ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen den Mann ein und untersagten ihm die Weiterfahrt. Zudem musste er eine Sicherheitsleistung in Höhe von 1.000 Euro entrichten.

Rückfragen bitte an:

Lorena Lemke
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal