Weiterstadt (ots) –

Am Freitag (29.10.) gegen 0.45 Uhr haben drei noch unbekannte Täter mit brachialer Gewalt einen Zigarettenautomaten in der Neustraße aufgehebelt und Geld sowie Zigaretten in noch nicht bekanntem Umfang entwendet. Zeugen waren auf die Täter, die sofort die Flucht ergriffen, aufmerksam geworden und hatten die Polizei alarmiert. Das Trio wurde auf ein Alter zwischen 16 und 25 Jahre geschätzt. Zwei der Kriminellen trugen Basekappe, einer von ihnen einen Parka in Tarnfarbenoptik. Seine Begleiter waren schwarz gekleidet. Der von ihnen an dem Automaten verursachte Schaden wird auf mindestens 1000 Euro geschätzt. Das Kommissariat 42 in Darmstadt ist mit dem Fall betraut und nimmt sachdienliche Hinweise von Zeugen unter der Rufnummer 06151/9690 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151 / 969 – 13 120
Mobil: 0172 / 859 4388

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal